Standort
direkte lage an der A2

AUREA   DAS A2-WIRTSCHAFTSZENTRUM - ein Gewerbegebiet in exklusiver Lage und bester Anbindung.

Die Flächen des AUREA  A2-WIRTSCHAFTSZENTRUMS befinden sich im Außenbereich der Stadtgebiete Oelde (Regierungsbezirk Münster, Kreisverwaltung Warendorf) und Rheda-Wiedenbrück (Regierungsbezirk Detmold, Kreisverwaltung Gütersloh), südlich der Gemeinde Herzebrock-Clarholz.

Im Süden wird das Gebiet von der Bundesautobahn (BAB 2) begrenzt, im Osten von der Kreisstraße K 6 und im Norden von der Kreisstraße K 12. Ebenfalls im Norden verläuft unweit des Gewerbegebietes die Bahnstrecke Dortmund-Hannover.


Kurze Wege für Produkte und Entscheider

Die zentrale Lage an der Achse Rhein/Ruhr-Hannover-Berlin ist ein optimaler Ausgangspunkt in Zeiten großer logistischer Herausforderungen. Innerhalb Deutschlands sind bedeutende Knotenpunkte schnell erreicht.

Darüber hinaus bildet AUREA   DAS A2-WIRTSCHAFTSZENTRUM die ideale Schnittstelle zwischen den Benelux-Ländern und den stark wachsenden Regionen im Osten Europas.

Direkt an der A2 punktet das interregionale Gewerbegebiet mit Solitärlage und eigenem Autobahnanschluss – eingebettet in eine strukturstarke Region. Hier ansässige Unternehmen schätzen den schnellen Zugang zu bedeutenden Verkehrswegen und Warenumschlagplätzen. Gleich mehrere Flughäfen sind in der Nähe, Schnelltrassen der Bahn gut angebunden.


kurze Wege:

  • 30 Sekunden bis zur A2
  • 30 Minuten bis zum Kamener Kreuz
  • 60 Minuten bis zu den Flughäfen Dortmund, Paderborn und Münster
  • 90 Minuten bis zur Hannover Messe
  • 133 km bis Düsseldorf
  • 275 km bis Frankfurt
  • 427 km bis Berlin