Aurea A2

Rückruf-Service


Seiteninhalt

EUROVIA Teerbau GmbH legt zwei Niederlassungen zusammen

Im Interkommunalen Gewerbepark AUREA wurden die bisherigen Niederlassungen der EUROVIA Teerbau GmbH Münster und Detmold zusammengeführt. 25 Verwaltungsmitarbeiter und 75 aus dem Straßenbau haben ihren Arbeitsplatz aufgenommen. 

Durch die Autobahnanbindung sind die Fahrzeiten zu den meisten Einsatzorten und auch für die Mitarbeiter in der Regel kürzer geworden. AUREA-Geschäftsführer Günter Kozlowski und die Bürgermeister Jürgen Lohmann und Theo Mettenborg als Vertreter des Aufsichtsrates begrüßten den neuen Betrieb im weiter wachsenden Gewerbepark an der Autobahn.

Die Eurovia-Teerbau GmbH ist eine Tochter des VINCI-Konzerns und hat im gesamten Bundesgebiet über 100 Niederlassungen. Sie ist vorwiegend im Straßenbau tätig, betreibt aber auch eigene Kies- und Sandgruben sowie Asphaltwerke. Die Firma errichtet Brücken, Lärmschutzkonstruktionen, Rückhaltesysteme, Gleise, Deiche und vieles mehr. Das Einsatzgebiet der Bautrupps, die von der AUREA aus operieren, erstreckt sich von der niederländischen Grenze über den Osnabrücker Raum bis ins Lippische und in den Hochsauerlandkreis.

Neben den Büroräumen ist auch ein Werkstattgebäude entstanden, in dem der moderne Maschinenpark des Unternehmens gewartet wird.

Kontakt

AUREA

DAS A2-WIRTSCHAFTSZENTRUM


Geschäftsstelle Rathausplatz 13

33378 Rheda-Wiedenbrück


T +49.52 42.963-333

F +49.52 42.963-222


www.aurea-a2.de

info@aurea-a2.de